Martin Steinbauer
Sachverständiger: Persönliche Daten
Name:
Martin Steinbauer
Anschrift:
Favoritenstraße 50
1040 Wien
Telefon:
01 505 5612
FAX:
01 505 5612 29
web:
www.agb.at
email:
martin.steinbauer@agb.at
Firma:
Arbeitsgruppe Baum Ingenieurbüro GmbH
web:
www.agb.at
Fachgruppen
Fachgebiete
Tätigkeit als SV
Spezialisierungen
Infrastruktur
Ausbildung
Berufliche Laufbahn

Fachgruppen/Fachgebiete:
FG-Nr. Fachgebiet und Link zu besonderen Spezialisierungen Sachliche Beschränkung/
Insbesondere für
End.Zert.
30.01 Botanik, Pflanzenphysiologie Nur für: Baumstatik, Gehölzwertermittlung, Baumphysiologie 02.10.2023
30.10 Baumpflege, Baumkontrolle, Baumbewertung Nur für: Baumstatik, Gehölzwertermittlung, Baumphysiologie 02.10.2023
30.85 Wertermittlung von Ziergehölzen, Gestaltungsgrün Nur für: Gehölzwertermittlung 02.10.2023
30.86 Bewertung von Schäden an oder durch Pflanzen (insbesondere im Nachbarrecht)   02.10.2023

Tätigkeitsprofil:
Visuelle Verkehrssicherheits- und Gesundheitsprüfungen von Bäumen - Baumkontrolle
Ersterfassung und wiederkehrende Baumkontrolle für Baumkataster
Bruchsicherheitsmessung von Bäumen - Gerätediagnosen: Feststellung der Restwandstärken und deren Festigkeit
Stand- und Bruchsicherheitsmessung von Bäumen - Zugversuche: windlastorientierte Messung der Stand- und Bruchsicherheit über die Neigung und Dehnung der Bäume unter simulierter Windlast.
Projektprüfungen von Bäumen - Feststellung der langfristigen Erhaltungwürdigkeit von Bäumen, auch vor dem Hintergrund anderer Interessen als des Baumstandortes
Gehölzwertermittlungen
Baumpyhsiologie
Beurteilung von Baumpflegemaßnahmen
Pflanzendiagnostik
Tätigkeiten als SV - Informationen zu Bestellungen:
Übersicht: Gegenstand der Gutachten (Beschränkung auf 10 Einträge)
Auftraggeber
Beurteilungsgegenstand
Fragestellung (gekürzt)
BG Döbling Zustandsbefundung Erstellung eines Befundes über den Zustand der Bäume nach Baugeschehen
BG Meidling Projektgutachten Beweissicherung über den Zustand der Bäume vor Bautätigkeiten (Eisenbahntunnel)
BG Innere Stadt Wien Angemessenheit Werklohn Angemessenheit des Werklohns bei Baumpflegearbeiten
LG Krems Vorhersehbarkeit eines Baumsturzes Vorhersehbarkeit und Erkennbarbeit des Baumsturzes aufgrund der augenscheinlichen Stand- und Bruchsicherheitsdefekte (OGH 2 Ob137/05v)
BG Innere Stadt Wien Vorhersehbarkeit und Ursache eines Baumsturzes Erkennbarkeit der Baumschäden für einen Laien, Rekonstruktion des Zustandes des Baumes vor dem Baumsturz
BG Döbling Angemessenheit Werklohn Wurden Maßnahmen an Bäumen in den letzten Jahren gesetzt, in welchem Umfang, welcher Werklohn ist angemessen?
BG Baden Abpralleinfluss eines Strauchstreifens entlang der Südautobahn Beurteilung des Abpralleffektes eines Strauchstreifens entlang der A2
BG St Pölten Baumzustandsbeurteilung Zustandsbeurteilung vor und nach Baumpflege, Vorhersehbarkeit des Baumsturzes durch einen Gärtner
BG Schwechat Vorhersehbarkeit eines Baumsturzes Vorhersehbarkeit eines Baumsturzes durch einen Gärnter vor außergewöhnlichen Wetterereignissen die einen Baumsturz zur Folge hatten.
LGSt Wien Unerlaubter Eingriff an einem Baum Umstände einer Kronenkappung, möglicher Wissensstand bei den Beteiligten

Besondere Spezialisierungen:
Botanik beschränkt auf Bäume
Baumpflege insbesondere für Baumphysiologie,
Verkehrssicherheitsprüfung von Bäumen und Baumstatik
Schätzung und Wertermittlung, insbesondere für Gehölzwertermittlung und Wertermittlung von Gestaltungsgrün
Naturschutz, sachlich beschränkt auf Naturdenkmäler Bäume

Infrastruktur:
Geräteausstattung:
Gerätediagnose: Resistographen, Schalltomographen, Zuwachsbohrer, Fractometer
Zugversuche: Ausrüstung zur Windlastsimulation, Neigungsmesser, Dehnungsmesser, Kraftmessdosen, Anschlagmittel
Sachverstänigenbüro - Ingenieurbüro: Büro, PC, Fachbibliothek, PC Wissensmanagement

Ausbildung und Berufliche Laufbahn:
  Volksschule, AHS,
1979 - 1984 HBLVA für Gartenbau Schönbrunn, Landschaftsgestaltung, Matura
1984 und 1993 Studienaufenthalt USA
1984 - 1992 Gartenbautechniker ín der Fa. Steinbauer
1992 - 2003 Geschäftsführender Gesellschafter der Fa Steinbauer
1990 Sachverständigenprüfung
1991 Arbeitsgruppe Baum SV Büro Gründung
1994 bis laufend Mitglied der SV Begutachtungskommisionen gem. § 4, 4a SDG
1997 Erlangung der Konzession für technische Büros - Ingenieurbüros Umgründung der Arbeitsgruppe Baum in ein Ingenieurbüro
2003 Verkauf der Gesellschafteranteile der Fa Steinbauer an die Fa. ISS
2005 Management Sommer School - MZSG

Datenschutzinformation