Dipl.-Ing. Dr. Rudolf Mörk-Mörkenstein
Sachverständiger: Persönliche Daten
Name:
Dipl.-Ing. Dr. Rudolf Mörk-Mörkenstein
Anschrift:
Leopold Gattringer-Str. 27
2345 Brunn am Gebirge
Telefon:
0676 / 905 1000
FAX:
02236 / 378700-12
web:
www.sv-et.at
email:
ziviltechniker@moerk-moerkenstein.at
Firma:
web:
www.sv-et.at
Fachgruppen
Fachgebiete
Tätigkeit als SV
Spezialisierungen
Infrastruktur
Ausbildung
Berufliche Laufbahn

Fachgruppen/Fachgebiete:
FG-Nr. Fachgebiet und Link zu besonderen Spezialisierungen Sachliche Beschränkung/
Insbesondere für
End.Zert.
09.40 Technisches Unfallwesen, Arbeitsschutz Nur für: im Bereich elektrotechnischer Anlagen und Einrichtungen 2019
09.41 Elektrisches Unfallwesen 2019
09.42 Sicherheit von Personen in elektromagnetischen Feldern 2019
09.65 Blitzschutzwesen 2019
09.99 Veranstaltungswesen 2018
17.11 Kfz-Reparaturen, Havarieschäden, Bewertung Nur für: Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge wie z.B. Elektroautos, Elektrofahrräder, Elektroskooter etc. 2015
17.15 Kfz-Elektronik Spezialisierung: Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge wie z.B. Elektroautos, Elektrofahrräder, Elektroskooter etc. 2015
17.48 Wasserfahrzeuge, Reparatur, Bewertung Nur für: elektrische Einrichtungen von Wasserfahrzeugen 2015
17.50 Andere Fahrzeuge, Reparatur, Bewertung

Nur für: Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge wie z.B. Elektroautos, Elektrofahrräder, Elektroskooter etc.

2015
65.01 Elektrische Kraftwerke 2019
65.05 Hochspannungsanlagen (Schaltanlagen, Trafostationen, Freileitungen, Kabel) 2019
65.20 Niederspannungsanlagen: Verteilnetze, elektrische Anlagen, Elektroinstallationen, Schaltgeräte, Schutzmaßnahmen 2019
65.65 Fotovoltaik-Geräte und Anlagen 2019
65.74 Explosionsgeschützte Geräte und Anlagen 2019
65.75 Akkumulatoren, Batterien, deren Anlagen und Ladegeräte 2019
65.91 Erdungsanlagen, Überspannungsschutz 2019
65.92 Blitzschutzanlagen, Blitzschutzmaterial 2019

Tätigkeitsprofil:
Ziviltechniker für Elektrotechnik
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Sicherheitswesen, Elektrotechnik und Veranstaltungswesen
Tätigkeiten als SV - Informationen zu Bestellungen:
Übersicht: Gegenstand der Gutachten (Beschränkung auf 10 Einträge)
Auftraggeber
Beurteilungsgegenstand
Fragestellung (gekürzt)
BG Bruck/Leitha Elektrounfall Ermittlung des genauen Unfallhergangs in einer Hochspannungsschaltanlage, Überprüfung der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen
HG Wien Fehleranalyse in elektrischen Anlagen Kabelschaden an einem Hochspannungskabel
LG Linz Batterie- und Gleichrichteranlagen Mängel an USV - Anlagen
LG Feldkirch Ableitfähigkeit eines elektrisch leitenden ESD – Fußbodens Anforderungen seitens der Normen, Durchführung von Messungen, Beurteilung der konkreten Ableitfähigkeit
LGZ Graz Elektrische Kraftwerke, Biogasanlagen Feststellung von Schäden im laufenden Betrieb
BG Spittal Photovoltaikanlagen Fehlerhafte Dimensionierung einer Photovoltaikanlage auf 2.000m Seehöhe
Amt der NÖ Landesregierung Windkraftanlagen Elektrotechnisches Teilgutachten in einem UVP Verfahren
Bau-ARGE Blitzschutzwesen Beurteilung der Anforderungen an das Blitzschutzsystem eines großen Flughafens
Realinvest-Bank Notstromversorgung eines großen Einkaufszentrums Anforderungen an die Notstromversorgung, Einsatz eines Notstromaggregats, Überprüfung der Notbeleuchtung
Bauträger Elektromagnetische Felder Elektromagnetische Beeinflussung eines Bürogebäudes durch die Ströme öffentlicher Verkehrsmittel

Besondere Spezialisierungen:

Fachgruppe Sicherheitswesen

09.40 Technisches Unfallwesen, Arbeitsschutz
- Beurteilung von Arbeiten in elektrischen Anlagen bzw. in deren Nähe
- Einhaltung der vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen
- Arbeitsabläufe und Koordination auf Großbaustellen in elektrischen Anlagen
- Einsatz von Leittechnik und Steuerungen zum Unfall- und Arbeitnehmerschutz
09.41 Elektrisches Unfallwesen
- Unfallverhütung und elektrotechnische Sicherheitsmaßnahmen
- Rekonstruktion und umfassende Beurteilung eines Elektrounfalls
- Beurteilung der Arbeitsvorbereitung und der angewandten Schutzmaßnahmen
- Analyse der Schaltabläufe und der Schutzauslösezeiten
09.42 Sicherheit von Personen in elektromagnetischen Feldern
- Messung und Beurteilung von elektrischen und magnetischen Feldern
- Durchführung von Feldmessverfahren gemäß Personenschutzvorschriften
- Frequenzselektive und breitbandige Messungen von niederfrequenten Feldern im Bereich von   Bahnstromanlagen, Energieversorgung und Hochspannungsleitungen
- Selektive und breitbandige Messung der Feldstärke von hochfrequenten Feldern wie Rundfunk, TV und   Mobilfunk (z.B. Handymaste)
- Elektromagnetische Felder in Industrieanlagen
- Elektromedizinische Anwendungen von Feldern
09.65 Blitzschutzwesen
- Risikoanalyse für Gebäude und Anlagen
- Beurteilung der Anforderungen an das Blitzschutzsystem
- Äußerer und Innerer Blitzschutz
- Blitzschutzzonen-Konzept
- Direkter und indirekter Blitzschlag
09.99 – Veranstaltungswesen
- Sicherheitsanforderungen bei Veranstaltungen
- Sicherheit von Veranstaltungsstätten
- Notbeleuchtung und Antipanikbeleuchtung
- Fluchtwege und Rettungswege
- Unfallverhütung und Notfallmaßnahmen

Fachgruppe Verkehr, Fahrzeugtechnik

  • Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Elektronische und elektrische Einrichtungen in Kraftfahrzeugen und Wasserfahrzeugen
17.11 Kfz-Reparaturen, Havarieschäden, Bewertung
Beschränkung („nur für“): Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge wie z.B. Elektroautos, Elektrofahrräder, Elektroskooter, etc. - Elektroantriebe von Kraftfahrzeugen

- Elektroautos
- Hybridautos
- Elektrofahrräder
- Elektroroller
- Elektroskooter
- Segways, etc.
- Besonderheiten bei der Beurteilung von Elektrofahrzeugen
- Beurteilung der Alterung und des aktuellen Zustandes von Batterieanlagen
- Batterieanlagen, Gleich- und Wechselrichter, Ladestationen
- Elektrische Schutzmaßnahmen
17.15 Kfz-Elektronik
Spezialisierung („insbesondere für“): Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge
wie z.B. Elektroautos, Elektrofahrräder, Elektroskooter, etc.

- Elektronische Einrichtungen in Kraftfahrzeugen
- Steuergeräte und Regeleinrichtungen in Kraftfahrzeugen
- Bussysteme in Fahrzeugen wie z.B. CAN-Bus, FlexRay, etc.
- Sensoren und Aktoren, Steuerelemente
- Hochspannungssysteme und Batterieanlagen in Kraftfahrzeugen
17.48 Wasserfahrzeuge, Reparatur, Bewertung
Beschränkung („nur für“): Elektrische Einrichtungen von Wasserfahrzeugen

- Batteriebetriebene Boote
- Elektroantriebe von Booten
- Steuerungen von Elektroantrieben
- Batterieanlagen, Gleich- und Wechselrichter, Ladestationen
- Elektrische Schutzmaßnahmen
17.50 Andere Fahrzeuge, Reparatur, Bewertung
Beschränkung („nur für“): Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge wie z.B.
Elektroautos, Elektrofahrräder, Elektroskooter, etc.

- Hybridfahrzeuge
- Elektroautos
- Elektrofahrräder
- Elektroroller
- Elektroskooter
- Segways, etc.

Fachgruppe Elektrische Anlagen, Geräte, Elektrotechnik

65.01 Elektrische Kraftwerke
- Wärmekraftwerke und Wasserkraftwerke
- Kleinwasserkraftwerke, Windkraftanlagen und Bioenergieanlagen
65.05 Hochspannungsanlagen
- Betriebsführung von Schaltanlagen, Trafostationen, Hochspannungsleitungen
- Energieübertragung mit Kabeln und Freileitungen
- Messung der elektromagnetischen Felder von Hochspannungsleitungen
65.20 Niederspannungsanlagen
- Schutzmaßnahmen in Niederspannungsnetzen und Elektroinstallationen (Energieversorger und   Kundenanlagen)
- Durchführung von Messungen und detaillierte Analyse von Fehlerzuständen
- Personenschutz und Anlagenschutz
- Messung der elektromagnetischen Felder von Niederspannungsanlagen
- Messung der Spannungsqualität und Beurteilung von Netzrückwirkungen
65.65 – Fotovoltaik-Geräte und Anlagen
- Solarpaneele und Ladesteuerung
- Batterieanlagen und Wechselrichter
- Einspeisung in das öffentliche Netz bzw. Inselbetrieb
65.74 – Explosionsgeschützte Geräte und Anlagen
- Anforderungen an explosionsgeschützte Geräte und Anlagen
- Explosionsgeschützte Elektroinstallationen
- Wiederkehrende Überprüfungen
65.75 – Akkumulatoren, Batterien, deren Anlagen und Ladegeräte
- Anforderungen zur Aufstellung von Akkumulatoren in Batterieräumen
- Beurteilung von Batterietypen und deren Eigenschaften
- Durchführung von Messungen an Akkumulatoren und Batterien
- Unfallverhütung
65.91 Erdungsanlagen, Überspannungsschutz
- Messung von Erdungswiderständen
- Erdungsverhältnisse in Hoch- und Niederspannungsnetzen
- Überspannungsschutz in elektrischen Anlagen
- Beurteilung komplexer Situationen des Überspannungsschutzes und der
- Erdung in Stromnetzen (Energieversorger und Kundenanlagen)
- Durchführung von Messungen und detaillierte Analyse von Fehlerzuständen
65.92 – Blitzschutzanlagen, Blitzschutzmaterial
- Überprüfung von Blitzschutzanlagen und Erdungsmessungen
- Beurteilung von Schäden nach Blitzeinschlägen
- Blitzschutz von elektronischen Einrichtungen und Telekommunikationsanlagen

Infrastruktur:
Geräteausstattung:
Messung von magnetischen und elektrischen Feldern
  • Gleichfelder (0Hz), niederfrequente Magnetfelder (5 Hz bis 32 kHz) und breitbandige sowie frequenzselektive Messung von magnetischen und elektrischen Feldern im hochfrequenten Bereich (100 kHz bis 40 GHz)
  • Beispiele: Elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz, Industrie, Hochspannungsleitungen, Bahnstromanlagen, Mobilfunk, Rundfunksendeanlagen, Industrie, Medizin, WLAN
Messungen an elektrischen Anlagen
  • Schutzmaßnahmenprüfung
  • Erdungsmessungen, Blitzschutzanlagen, Überspannungsschutz
  • Isolationswiderstandsmessungen, Batteriemessungen
Wiederkehrende Überprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Sicherheitsüberprüfung und Installationstest von elektrischer Anlagen nach ÖVE E8001
  • Wiederkehrende Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach ÖVE E8701

Messung der Netzqualität
  • Oberschwingungsanalyse, Netzrückwirkungen

Umweltmessung
  • Wärmebildkamera
  • Schall/ Temperatur/ Feuchtigkeit/ BeleuchtungsstärkeMessung der Sonneneinstrahlungsleistung bei Photovoltaikanlagen
  • Messung der Ableitfähigkeit elektrisch leitender ESD - Fußbodenoberflächen

Ausbildung und Berufliche Laufbahn:
  • TU Wien Institut für Elektrische Anlagen und Hochspannungstechnik Universitätsassistent und Universitätslektor (7 Jahre)
  • Betriebsleiter im Energieversorgungsunternehmen (10 Jahre)
  • Geschäftsführer im Bereich Elektrotechnik, Telekommunikation und Energieversorgung (6 Jahre)
  • Derzeitige Tätigkeit (seit 5 Jahren):
    Ziviltechniker und staatlich beeideter Ingenieurkonsulent für Elektrotechnik
    Allgemein beeideter und gerichtlicher zertifzierter Sachverständiger für Sicherheitswesen, Elektrotechnik und Veranstaltungswesen