Mag. Dr. Erwin Barta
Sachverständiger: Persönliche Daten
Name:
Mag. Dr. Erwin Barta
Anschrift:
Nußdorferstraße 6/15
1090 Wien
Telefon:
0664 28 29 523
FAX:
web:
email:
erwin.barta@gerichts-sv.at
Firma:
web:
Fachgruppen
Fachgebiete
Tätigkeit als SV
Spezialisierungen
Infrastruktur
Ausbildung
Berufliche Laufbahn

Fachgruppen/Fachgebiete:
FG-Nr. Fachgebiet und Link zu besonderen Spezialisierungen Sachliche Beschränkung/
Insbesondere für
End.Zert.
78.25 Alte Handschriften, Kartografie, Bücher, Autografen Nicht für: Kartografie 2019
80.45 Musikautografen, Musikdrucke   2019

Tätigkeitsprofil:
Seit über 20 Jahren im Antiquariats-, Archiv- und Bibliotheksbereich tätig.
Seit 1998 Archiv- und Bibliotheksdirektor im Wiener Konzerthaus.
  • Begutachtung und Bewertung von Einzelstücken und Sammlungen
  • Schadensfeststellung in Versicherungsangelegenheiten
  • Inventar und Schätzung von Verlassenschaften mit Schwerpunkt Bücher / Autographen oder Musik
  • Echtheitsbestimmungen von Autographen
  • Restitutionsfragen
  • Privatgutachten zur Errichtung von Stiftungen
Tätigkeiten als SV - Informationen zu Bestellungen:
Übersicht: Gegenstand der Gutachten (Beschränkung auf 10 Einträge)
Auftraggeber
Beurteilungsgegenstand
Fragestellung (gekürzt)
BG Innere Stadt Wien Autographen, Korrespondenzen Ermittlung des Verkehrswerts von verwahrten Vermögenswerten
BG Leopoldstadt Abenteuer- und Reiseliteratur Inventar und Schätzung einer großen Sammlung im Rahmen der Verlassenschaftsabhandlung
BG Bruck/Leitha Lager eines Antiquariates Inventar und Schätzung im Rahmen einer Verlassenschaftsabhandlung (Firmenübergabe)
BG Leoben Musikalien Abgeltung eines Kundenstocks im Musikalienhandel
BG Favoriten Musikalien Zukünftiger Wert von Verlags- und Urheberrechten eines Komponisten
Privatgutachten Musikautographen Beurteilung der Echtheit
Privatgutachten Schriftlicher Nachlass eines bildenden Künstlers Befund und Gutachten über den Verkehrswert zur Einbringung in eine Stiftung
Privatgutachten Historische Urkunde Transkription und Wertbestimmung einer Handwerksordnung aus dem 18. Jahrhundert
Privatgutachten Musikdrucke Wertbestimmung zu einem vergangenen Zeitpunkt im Rahmen eines Restitutionsverfahrens

Besondere Spezialisierungen:
 

Infrastruktur:
Geräteausstattung:
Voll ausgestattetes Privatbüro mit allen entsprechenden Geräten (Laptop, Drucker, Scanner, Digitalphotographie etc.)

Ausbildung und Berufliche Laufbahn:

Ausbildung
1984 Matura Neusprachliches Gymnasium
1993 Mag. phil. (Musikwissenschaft, Geschichte, Kunstgeschichte)
2001 Dr. phil.
zahlreiche Fortbildungen an der Archivschule Marburg sowie am brain-pool der Österreichischen Nationalbibliothek
laufende Weiterbildung im SV-Bereich

Berufslaufbahn
seit 1986 Tätigkeit im Antiquariatshandel
1997 Aufbau von Bibliothek und Archiv im HvK-Centrum Wien
seit 1998 Archiv- und Bibliotheksdirektor im Wiener Konzerthaus
seit 2002 Universitätslektor in Wien und Salzburg (Bibliotheks- und Archivkunde, Informationswissenschaft)


Datenschutzinformation